Erika Glas

Erika Glas ist gelernte Kauffrau für Bürokommunikation. Den größten Teil ihres Berufslebens verbrachte sie in den verschiedenen Bereichen der Administration einer caritativen Jugendhilfeeinrichtung. Sie half mit, diesen Bereich aufzubauen, zu professionalisieren und später zu leiten. Dort lernte sie viele Schicksale und Lebenswege kennen – jedoch immer aus einer gewissen Distanz. So wuchs in ihr der Wunsch, sich direkter mit Menschen in besonderen Lebenslagen zu beschäftigen, und sie kam Frühjahr 2016 zu AETAS.

„Die Erfahrung, einen geliebten Menschen zu verlieren und mit dieser Trauer umgehen zu müssen, teilen wir alle irgendwann. Menschen in dieser ersten, so eindrücklichen und unwiederbringlichen Zeit zu unterstützen, bereichert mein Leben und erweitert meine Sicht.“