Nikolai Waldmann

Nikolai Waldmann widmete sich beruflich zunächst ganz der Gestaltung in Stein: Er ist staatlich geprüfter Steintechniker und Meister  im Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk. Zu AETAS kam er 2003 und übernahm die ersten Aufgaben am Empfang. Seine Neigung zur Gestaltung bringt er nun im Bereich der Grafik ein – bei der Erstellung der Trauerdrucksachen – genauso wie im Digitalen.

„Ich arbeite bei AETAS, weil ich es als erfüllend empfinde, meine Fähigkeiten so einbringen zu können, dass es bei den Hinterbliebenen das Gefühl des Gut-aufgehoben-Seins hinterlässt.“