Renate Vogl

Trauerbegleiterin

Renate Vogl arbeitete viele Jahre in handwerklich-kreativen Berufen, zuletzt über 15 Jahre als Möbelrestauratorin und im floristischen Bereich. Nach einem großen persönlichen Verlust lernte sie die Arbeit von AETAS kennen und schätzen und entschied sich Anfang 2019 für einen beruflichen Neustart.

„Wir haben in dieser schweren Zeit die fürsorgliche Trauerkultur und die einfühlsame, individuelle Begleitung und Betreuung erfahren. Unsere Wünsche und Bedürfnisse wurden angenommen und diese Zeit, mit all den erlebten Ritualen habe ich nachhaltig in tröstlicher, heilsamer und positiver Erinnerung – über den Tod meines Sohnes hinaus.“